Wer sind wir, was wollen wir?

Wir sind eine lose, vereins-ungebundene und nicht-kommerzielle Gruppe sportbegeisterter Menschen jeden Alters, die Spaß an der Bewegung (meist laufenderweise) hat. Wir trainieren in der Regel in kleinen Gruppen und treffen uns alle zwei bis drei Wochen zu Läufen in der Region. Daneben machen wir auch die eine oder andere Rad-Ausfahrt - halbtags, ganztags oder auch mal mehrtägig. Zu uns gehören Laufanfänger ebenso wie erfahrene Marathonis. Voraussetzung zur Teilnahme ist allerdings ein ordentliches Laufvermögen sowie die Toleranz, sich auf die Kondition der Mitläufer einzustellen.
Reine Laufanfänger, die ihre ersten 5 Kilometer laufen wollen, sind (noch) nicht richtig bei uns. Marathon-Läufer, der jede Woche 100 km laufen aber auch nicht.

Kurze Sprintstrecken und Steigerungsläufe macht, wer möchte, jeder in der Regel für sich selbst. Wir bevorzugen die gemeinsamen Läufe um die 10 km, bei denen man sich noch gut unterhalten kann.
Wir laufen ohne Stress im aeroben Bereich - das fördert die Kondition und die Kommunikation. Da wir uns langfristig etwas steigern wollen, laufen wir auch die eine oder andere Bergstrecke. Aber das steht in der jeweiligen Ankündigung. Natürlich ist jeder für Verpflegung, Versicherung und gute Laune selbst verantwortlich. Also - wie sieht`s aus?

Wer wählt die Strecken aus?

Meist suche ich, Martin Boeckh, die Strecken aus. Da ich nicht immer alle Strecken vorher gelaufen (oder geradelt) bin und als gelernter Geograph auch mal was Neues ausprobiere, sind Mitläufer/innen nie vor Überraschungen sicher. Aber nach Hause haben wir bisher immer gefunden.
Ich freue mich immer, wenn jemand aus unserer Gruppe eine neue Idee hat und gerne einmal mit uns seine Lieblingsstrecke laufen möchte. Am besten mir kurz den Vorschlag zumailen. Ich versuche dann, ihn baldmöglichst zu realisieren.

Wo laufen wir?

Wir bewegen uns grundsätzlich im Rhein-Neckar-Dreieck - also in der Region Mannheim, Heidelberg und Umgebung.

Was kostet der Spaß?

Bislang kostet das die Teilehmerinnen und Teilnehmer nichts - außer etwas Zeit. Dank unserer Sponsoren und den Einnahmen aus unseren Laufseminaren (wenn sie denn mal wieder statfinden) entstehen euch keine Kosten (z.B. für Organisation, Telefon, Internet usw.). Wer uns nach einem Lauf auf seiner Lieblingsstrecke gerne zum Kaffee einladen möchte, darf das natürlich tun...

Und Spenden nehmen wir auch gerne.

Wer ist für den Lauftreff Rhein-Neckar verantwortlich?

Zunächst ist jeder für sich selbst verantwotlich - versicherungsrechtlich. Die Organisation und die Gestaltung der Website sowie die Adressenverwaltung und der E-Mail-Versand liegen in meinen Händen (Martin Boeckh). || Kontakt